Die Strecke unserer See-Meile


Der Ortsteil Tegel (Reinickendorf) eignet sich besonders um eine Quartiers-Feinerschließung zu erproben. 
Das Fahrzeug wird nahe des U-Bahnhofs Alt-Tegel (nördlich des Kaufhauses C&A) und entlang der Straße „Am Tegeler Hafen“ über die „Wilkestraße“ bis zum Restaurant „Tegeler Seeterrassen“ fahren (circa 600 Meter). An der Kreuzung zum „Medebacher Weg“ wird ein zusätzlicher Zwischenstopp in beiden Richtungen eingerichtet. Diese Strecke kann normalerweise nur zu Fuß bzw. abschnittsweise per PKW zurückgelegt werden. Die Anbindung des Wohngebietes an der Wilkestraße, einer Seniorenresidenz und der Schiffsanlegestelle am Tegeler See (saisonal zusätzlich sehr viele Touristen und Ausflügler) verbessert somit das lokale Mobilitätsangebot.